Altvertrautes neu gehört

Concerto Köln spielt Bachs Brandenburgische Konzerte

„Warum sollten wir die Brandenburgischen Konzerte noch einmal aufnehmen, die doch schon in vielen exemplarischen Aufnahmen auf dem Markt sind?“ Leidenschaftlich wie immer wurde die Frage im Orchester diskutiert. Und man war sich rasch einig: Concerto Köln würde Bachs Kompendium der barocken Orchesterliteratur nur dann ins Programm nehmen und auf CD bannen, wenn sich den bestehenden Sichtweisen Neues und Erhellendes hinzufügen ließe. Dafür hat Fagottist Lorenzo Alpert das vertraute Terrain noch einmal neu vermessen …

http://www.concerto-koeln.de/MusikShop/media-detail/bach-brandenburgische-konzerte.html#.WHd17rmzk98

Weitere Arbeitsproben