Musik und Wort sind meine Leidenschaft

Ich bin Musikjournalistin und Sprecherin
und arbeite für Radiosender und Auftraggeber aus der Kultur.

Erfahren Sie mehr über mich!

Musikjournalistin

Als Musikwissenschaftlerin und Journalistin bringe ich Menschen die Faszination von Musik nahe.

Hier weiterlesen

Sprecherin

Mit meiner warmen, wandelbaren Stimme finde ich den richtigen Ton für Ihr Projekt.

Hier weiterlesen

Arbeitsproben

Hier lesen und hören Sie meine Arbeit als Musikjournalistin und Sprecherin.

Hier weiterlesen

Hörproben

Literatur

Literatur: „Afghanistans verborgene Töchter“ von Jenny Nordberg in „Andruck Magazin für politische Literatur“

Voice Over

Voice Over: „Das Leben ist ein Fado“ in „Gesichter Europas“

Trailer

Trailer: „Orchesterinstitut Attergau“ für „Musikszene“

Aktuelles

Molyvos auf Lesobos
Mozart und Mahler an der Ägäis

Das Molyvos International Music Festival auf Lesbos

15. August 2018
15:05, Tonart, WDR3

2015 war kein gutes Jahr für Griechenland. Die Finanzkrise trieb Hellas an den Rand des Bankrotts, Flüchtlinge aus Syrien, dem Irak und Afghanistan strandeten zu Tausenden auf griechischen Inseln, vor allem auf Lesbos. Von der türkischen Küste bis nach Molyvos, einem kleinen Dorf im Norden von Lesbos, sind es keine 10 Kilometer. Hier kamen besonders viele Flüchtlingsboote an. Zufällig in diesem Krisenjahr 2015 startete in Molyvos aber auch ein Festival für klassische Musik, das Molyvos International Music Festival. Initiiert von den deutsch-griechischen Schwestern Danae und Kiveli Dörken und dem Unternehmersohn Dimitri Tryvos.

Weiterlesen
Schumann-KaupoKikkas7_fix
Klassik-Pop-et cetera

Gastmoderation: das Schumann Quartett

12. Mai 2018
10:05 Uhr, Deutschlandfunk

Musik war bei den Schumanns zu Hause ständig präsent. Die Eltern schallisolierten sogar die Kinderzimmer, damit die Brüder Erik, Ken und Mark jederzeit auf ihren Streichinstrumenten üben konnten. Manch einer hörte dort aber auch einfach Musik von Queen oder Nirvana: in Ruhe. 2007 gründeten die Brüder in Köln das Schumann Quartett, heute gehört es zu den besten Streichquartetten weltweit - obwohl die Musiker erst zwischen 30 und 35 Jahre alt sind. Ihr Können verdanken sie auch Lehrern wie Günter Pichler vom Alban Berg Quartett. Bratschistin ist seit 2012 die aus Tallinn stammende Liisa Randalu.

Weiterlesen
setz_clemens
Klassik-Pop-et cetera

Gastmoderation: Clemens Setz

04. August 2018
10:05 Uhr, Deutschlandfunk

Mit Büchern konnte Clemens Setz lange nichts anfangen. Lieber vertrieb er sich die Zeit mit Computerspielen. Erst eine Erkrankung und ein Gedicht von Ernst Jandl brachten die Wende. Exzessiv begann der gebürtige Österreicher zu lesen und zu schreiben. Gleich sein Debüt-Roman wurde 2007 für den Deutschen Buchpreis nominiert.

Weiterlesen
QuatuorVanKuijk-NikolajLund_5_fix
Rising Stars

Das Quatuor van Kuijk

13. Mai 2018
Konzerteinführung in Kölner Philharmonie

Das Quatuor van Kuijk: ein junges französisches Streichquartett, nominiert als Rising Stars von der Philharmonie de Paris und dem Festspielhaus Baden-Baden. 2012 haben sich die vier Musiker zum Quartett zusammengeschlossen. Seitdem führen sie eine musikalische Ehe zu Viert. Sie gewannen erste Preise bei internationalen Wettbewerben und touren nun im Rahmen der ECHO Konzertreihe durch europäische Konzerthäuser. Im Mai waren sie zu Gast in der Kölner Philharmonie..

Weiterlesen
Eng verbunden

Russische Komponisten beim Kammermusikfest „Spannungen“

22. Juli 2018
21:05, Konzertdokument im Deutschlandfunk

Auf der politischen Bühne ist es um die deutsch-russischen Beziehungen derzeit nicht gut bestellt. Die Zivilgesellschaft sorgt dagegen vielerorts dafür, dass der Gesprächsfaden nicht abreißt. Etwa durch Städtepartnerschaften. Eine Konferenz aller deutschen und russischen Partnerstädte findet im kommenden Jahr im Kreis Düren statt. Für Pianist und Festivalleiter Lars Vogt ein willkommener Anlass, schon in diesem Jahr beim Kammermusikfest „Spannungen“ in Heimbach russische Komponisten ins Zentrum zu rücken.

Weiterlesen
Beethoven im Land des Lächelns

Über die Liebe der Japaner zur klassischen Musik

01. bis 05.Oktober 2018
9:05 Uhr, Musikstunde auf SWR2

Bach, Beethoven, Schubert. Sie stehen in Asien hoch im Kurs. Entzündet hat sich die fernöstliche Liebe zur klassischen Musik zuerst in Japan. Wann und warum, das ergründet die Musikstunde von SWR2.

Weiterlesen
Große Töne für die Kleinen

Zehn Jahre Education-Arbeit beim Klavier-Festival Ruhr

14. August 2018
22:05 Uhr, Musikszene im Deutschlandfunk

Rußgeschwärzte Hausfassaden, Pseudokrupp und Industrielärm sind im Ruhrgebiet passé. Wo früher Hochöfen schmauchten, locken heute Routen der Industriekultur. Das Klavier-Festival Ruhr ist ein Kind des Strukturwandels. Seit dreißig Jahren treffen sich hier die Pianisten von Welt. Groß geschrieben wird beim Festival auch das Engagement für die Kleinen.

Weiterlesen
Tanja0801_c_Giorgia_Bertazzi
Glühend verehrt, schmerzlich entzaubert

Eine Lange Nacht über Vorbilder in der Musik

21./22. April 2018
23:05 Uhr, Lange Nacht im Deutschlandfunk

Sie faszinieren uns als Persönlichkeit und überzeugen als Meister ihres Fachs. Sie fördern und fordern, stärken und motivieren, unnachgiebig streng oder spielerisch liebevoll: Vorbilder.

Weiterlesen
news_global
Global sketches

Musik und Literatur zum neuen Jahr

Januar 2018
Fünf Konzerte mit sinfonischer Blasmusik

Die Junge Bläserphilharmonie NRW bringt Klänge der Welt in die Konzertsäle Nordrhein-Westfalens.
Dirigent und Moderation: Timor Chadik
Textauswahl und Sprecherin: Sylvia Systermans

Weiterlesen

Musikjournalistin und Sprecherin

Sprache und Musik

Meine beiden Berufe, Musikjournalismus und Sprechen, Schriftsprache und gesprochene Sprache, befruchten sich gegenseitig.

Themen-Schwerpunkte

Als Musikjournalistin interessieren mich vor allem klassische Musik, Musikvermittlung und Cross Over Projekte.

Über 20 Jahre Erfahrung

Ich bin ein Profi mit viel Erfahrung und kenne die Abläufe vor und hinter den Kulissen von Radio- und Print-Redaktionen.

Kompetent und effizient

Ich arbeite kompetent und effizient und bewahre auch unter Zeitdruck Ruhe und Weitsicht.

Schnell im Thema

Schnell denke ich mich in neue Themen und Kontexte ein und entwickle kreative Ideen für die Umsetzung.

Hörverständliche Adaptierung

Als Journalistin und Texterin unterstütze ich Sie bei der hörverständlichen Adaptierung von Texten für die gesprochene Sprache.

Sie möchten mich als Musikjournalistin oder Sprecherin buchen?

Hier kontaktieren Sie mich